Literatur

Kleidung &
Accessoirs

Spielwaren
Infomaterial
Postkarten

Versand nur gegen Vorkasse oder per Nachnahme.
Der Erlös kommt ausschließlich der Initiative gegen Gewalt und sexuellen Mißbrauch an Kindern und Jugendlichen e.V. zugute.

Zu bestellen unter der Telefonnummer: 0 26 23 / 68 39
Durch den Kauf unserer Artikel unterstützen Sie die Arbeit der Initiative und damit Missbrauchbetroffene!


Artikel und Bücher, die Sie über uns beziehen können:

352 Seiten, 13,5 x 21 cm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-89502-373-6
16,90 € (D) März 2014
© Frank Hügle

Vorankündigung


Johannes Heibel (Hg.)

Der Pfarrer und die Detektive

Einblicke in innerkirchliche Abläufe bei sexuellem Missbrauch durch Kleriker

„Der Pfarrer und die Detektive“ ist ein Tatsachenbericht. Er beleuchtet, wie die Kirche aber auch staatliche Einrichtungen mit Fällen von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen umgehen. ....

[...mehr]

Bestellungen bitte an:

Für Buchhandlungen und Veranstalter: Anja Schwarz, Horlemann Verlag, Heynstr. 28,
13187 Berlin, Tel.: +49-(0)30-49 30 76 39, info@horlemann-verlag.de
Für Journalisten: Katrin Ritte, Gneisenaustraße 85; 10961 Berlin, Tel.: 030 - 84 71 18 14;
Fax: 030 - 84 71 18 11, ritte@kirchner-pr.de

Sexueller Missbrauch durch Priester und eine völlig überforderte Kirchenleitung

– diese Kombination kann bei Opfern und deren Familien zu schweren Schädigungen führen und nicht selten auch den Glauben an Gott nachhaltig erschüttern.
Um diese Dynamik, die sich sogar bis in die nächste Generation auswirken kann, geht es in diesem Buch.
Betroffene selbst, Angehörige und Vertrauenspersonen setzen sich intensiv und schonungslos mit den Folgen dieser Integritätsverletzung auseinander und geben uns einen erschütternden Einblick in ihr Seelenleben.

Durch Anklicken des Bildes erhalten Sie eine .pdf-Ansicht des Buchcovers ...

Das Buch ist im Selbstverlag erschienen und kann direkt über uns bezogen werden.

ISBN 978-3-00-035474-8
Preis: 7,95 Euro zuzügl. Versandkosten

Bestellformular.pdf

NEUERSCHEINUNG
Mit dem Kauf der CD unterstützen Sie auch die Arbeit unserer Initiative!
Preis: 4,95 + 1,50 € Versand
Bestellformular:
Hörbeispiel
"Sei stärker als die Angst" - Inlay/ Text

1) Wir sitzen hier am Frühstückstisch,
oft bist Du still,
fast wie erstarrt,
und irgendwie ganz anders.

Du bist voll Angst, ich kann sie sehn,
kann sie auch spüren,
doch nicht verstehen,
warum bist Du so anders?

Du schaust mich an,
es kommt kein Wort,
die Angst erstickt Dir jeden Mut,
und jeden Willen.
Hast Du Sorgen komm ruhig her
Und teile sie mit mir,
ich werde Dich beschützen.

Chorus
Sei stärker als die Angst
Gib ihr nicht die Macht
Brich endlich Dein Schweigen!


2) Ich bin bei Dir, halte zu Dir,
behüte Dich, beschütze Dich,
Brich endlich Dein Schweigen!

Du schaffst es, und was Du erzählst,
es tut so weh, entsetzlich weh,
was ich da höre.
Öffne den Mund,
lass alles raus,
ich nehme alles jetzt in Kauf
um Dir zu helfen.

Bridge:
Nein Du bist nicht tot,
fühlst Du meine Hand,
schau in das Licht,
siehst Du wie es leuchtet.

Komposition und Gesang: Tina Veit
Text: Esther Fehrer
Aufnahme: Jan Paulus
Mix und Mastering: Winfried Schuld

Brief einer betroffenen Frau:

"Guten Abend Herr Heibel,
vielen Dank für die Einladung zum 20-jährigen Jubiläum Ihres Vereins in Montabaur. Ich bin der Einladung gerne gefolgt und war berührt von dem Engagement der Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen. Es hat gut getan zu hören und zu spüren, dass ich mit meinem Unverständnis, wann ein Jugendlicher als Schutzbefohlener gilt, nicht alleine zu sein. Ich habe selbst erfahren, dass meine erlebten sexuellen Missbrauchserfahrungen von Seiten eines Diakons strafrechtlich nicht „verfolgungswürdig“ waren, da ich keine Schutzbefohlene gemäß §174 Abs. 1 Nr. 2 StGB war.

Danke möchte ich Ihnen für die Zusendung der Spendenquittung, all der Broschüren, Berichten und v.a. der CD „Sei stärker als die Angst“ von Martina Veit. Der Text und die musikalische Umsetzung haben mich so sehr angesprochen und mich auf meinem Weg in der Therapie sehr unterstützt. Die CD erreichte ich mich zum richtigen Zeitpunkt. „Brich endlich dein Schweigen – sei stärker als die Angst.“ Die Zeilen helfen mir sehr mich mit meinem erlebten Missbrauch innerhalb meiner Familie zu stellen; fällt es mir doch noch schwer, meinem kleinen Kind in mir zu glauben.

„Nein, du bist nicht tot! Schau in das Licht, siehst du wie es leuchtet!“ Das wünsche ich mir, wieder ins Licht zu schauen und zu sehen, wie es leuchtet, wieder lebendig zu sein, mitten im Leben lebendig sein und nicht gefangen sein von Abwesenheit, von Traurigkeit und Dunkelheit.

Das „Wanderbuch – dem Schweigen ein Ende“ habe ich interessiert gelesen. Es gibt noch andere, die einen schmerzlichen Weg gegangen sind und die nach Aufarbeitung, Auseinandersetzung und durch Öffnung nach außen, wieder Licht sehen und sehen, wie es leuchtet. Das macht Mut, kann Mut machen.

Ich wünsche Ihnen viel Kraft, Mut, Ausdauer und passen Sie auch auf sich auf!

Herzliche Grüße ..."
"Mahnender Mühlstein" nun auch als
Schlüsselanhänger erhältlich

Auf der Rückseite des Anhängers stehen die Kontaktdaten der Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e. V.

Diese Anhänger können nur über die Initiative bezogen werden.

Preis je Stück: 3,-- € + Versandkosten

mehr über das Projekt

"Die Rettung der Menschheit besteht gerade darin, daß alle alles angeht"

Engagiert geschriebene, sehr informative Broschüre über sexuelle Gewalt an Kindern. Besonders zu empfehlen für den Einstieg!

Preis 5,- Euro + Porto/Versand

mehr über das Projekt

"Schutzbär Bulli - Eine Geschichte und Informationen zum Thema sexueller Missbrauch"

von Johannes Heibel und Martyna Baja

Preis 15,- Euro + Porto/Versand
ISBN 3-00-014068-9

mehr über das Projekt


Das Hörbuch "Schutzbär Bulli"

Preis: 6,- Euro + Porto/Versand
ISBN 3-00-016227-5

© 2005 Breed Music Hamburg

bulli-song.mp3 - 231 KB

Eine Dokumentation unseres Projektes
"Betroffene in Auseinandersetzung mit pädosexuellen Straftätern innerhalb des Maßregelvollzuges"

Preis: 10,- Euro + Porto/Versand

mehr über das Projekt

Dokumentation der Aktion
„Australisch-deutsche Wanderung gegen sexuelle Gewalt“, 2002

Preis: 10,- Euro + Porto/Versand

mehr über das Projekt

Das Buch zu der Wanderausstellung "Der Weg"

Es wird die Geschichte einer Frau erzählt, die in ihrer Kindheit sexuell misshandelt wurde. Erst durch langjährige Therapie sowie die Geduld und Liebe von Freunden gelang es ihr nach und nach, mehr Licht in ihre Finsternis zu bringen. Dabei half ihr die Malerei, unangenehme Gefühle und Ängste abzubauen.

Preis: 10,- Euro + Porto/Versand

mehr über das Projekt

Weitere Bücher die wir empfehlen können, und die sich zum Teil auf unsere Arbeit beziehen:

„Eigentlich sind Mädchen stärker“, Theresia Maria de Jong, Goldmann-Verlag 1995

„Skandal und Alltag“, Gitti Henschel, Orlanda-Verlag 1996

„Auch Indianer kennen Schmerz“, Bange/Enders, Kiepenhauer & Witsch 1995

„Sexueller Mißbrauch“, Herta Däubler-Gmelin/ Dieter Speck, Knaur-Verlag 1997

„Die Mädchen des Pfarrers“, Sexueller Missbrauch in der kirchlichen Jugendarbeit, Heidi Schmideder, Verlag Frauenoffensive 2002

„Täterstrategien und Prävention“, Dr. Anita Heiliger, Verlag Frauenoffensive 2000

„Sexualstraftäter“, Grandt/Jamin, Patmos 2002

„Der Schrei des Herzens und die tauben Ohren“, Pfarrer Bruno Ix, Publik Forum 2002

„Verrat am Kindeswohl“, Anita Heiliger/Traudl Wischnewski, Frauenoffensive 2003

„Schwestermutter“, Ulrike Dierkes, Bastei Lübbe 2004